*
Vom 30.04.2020  bis 29.10.2021
 

 
Linie: 301 - Gleis- und Brückenbauarbeiten am Kärntener Ring. Es fahren Busse statt Bahnen. (2020.0128)
 
Aufgrund von Gleis- und Brückenbauarbeiten auf der Turfstraße und dem Kärntener Ring, fahren 

von Dienstag, 31. März 2020, Betriebsbeginn,
für voraussichtlich 18 Monate,

auf der Linie 301 Busse statt Bahnen zwischen den Haltestellen KÄRNTENER RING und ESSENER STRASSE.

Die Straßenbahn endet von GE-Buer kommend an der neu errichteten, provisorischen Haltestelle KÄRNTENER RING, in Mittellage auf dem Kärntener Ring. Hier erfolgt der Umstieg von Bus zur Straßenbahn und umgekehrt.

Die Ersatzhaltestellen KÄRNTENER RING für den Ersatzbus befinden sich parallel der provisorischen Haltestelle am Fahrbahnrand.
Ab Freitag, 31. August 2020, Betriebsbeginn, wird die originale Haltestelle KÄRNTENER RING wieder bedient.
Die Ersatzhaltestellen, parallel der povisorischen Haltestellen der Ersatzbusse am Fahrbahnrand, werden somit aufgehoben.

Die Haltestellen BUERER STRASSE und SCHLOSS HORST werden in der Mittellage angefahren.
Die Haltestelle ESSENER STRASSE wird in beiden Fahrtrichtungen zu den gleichnamigen Haltestellen der Linie 396, zum Fahrbahnrand verlegt.
 
Die beschriebenen Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) berücksichtigt.
*