*
Vom 20.03.2020  bis 31.12.2500
 

 
Fahrten auf NachtBussen (außer N3 Beckum - Münster), Zubringer-NachtTaxiBussen und NachtAST werden ab sofort eingestellt
 
Die Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) stellt ihr Fahrplanangebot auf den in Zusammenarbeit mit der Westfälischen Provinzial Versicherung angebotenen NachtBus-Linien ab sofort ein ein. Das gilt auch für die Zubringer-NachtTaxiBusse und das NachtAST.

Ausnahme ist die N3 Beckum - Münster. Sie wird weiterhin mit eingeschränktem Fahrplanangebot verkehren. Die Fahrten um 17:43 Uhr und 19:43 Uhr ab Beckum und die Fahrten um 19:10 und 21:10 Uhr ab Münster werden weiterhin durchgeführt. 

Weiterhin gilt: Fahrgäste können nur noch die hinteren Bustüren zum Ein- und Ausstieg nutzen. Die vorderen Bustüren bleiben vorerst geschlossen, es ist kein Ticketkauf beim Busfahrer möglich. Diese Vorsichtmaßnahme soll dazu dienen, die Ansteckungsgefahr für Fahrgäste und Fahrpersonal zu minimieren. Die RVM empfiehlt den Ticketkauf über die BuBiM-App als Handy-Ticket oder Ticketautomaten an Bahnhöfen zu nutzen.


 
Die beschriebenen Fahrplanänderungen sind in der Fahrplanauskunft momentan nicht berücksichtigt.
Homepage Regionalverkehr Münsterland GmbH
Informationen rund um Bus und Bahn im Münsterland
*